Heilpraktikerin Marica Grgic | Praxis für biologische Medizin | Naturheilpraxis Leutkirch im Allgäu Praxis für biologische Medizin
Advent, Advent ein Lichtlein brennt … Erst eins, dann …

In vielen Ländern der Welt begann letzten
Sonntag, mit anzĂĽnden der ersten Kerze, die
Adventszeit.
Als Zeichen für das näher kommende
Weihnachtsfest spenden jede Woche mehr Kerzen
ein helleres Licht.
Die zunehmende Erhellung ist die ...

weiter lesen
Knubbel unter der Haut – geballte Energie an falscher Stelle
Körperliche Kräfte die durch Fehlbeanspruchung,
einen Unfall oder eine Verletzung auf den normalen,
gesunden Zustand des Körpers einwirken, können
Blockaden hinterlassen.

Die Blockierung kann mechanisch, emotional oder
toxisch verursacht worden ...

weiter lesen
Pflanze des Monats November 2018 – Aesculus hippocastanum - die Gewöhnliche Rosskastanie
Die Rosskastanie gehört zu den Seifenbaumgewächsen
(Sapindaceae), mit der Unterfamilie der
Rosskastaniengewächse (Hippocastanaceae).
Ursprünglich stammt sie aus den Balkanländern
(SĂĽdosteuropa).
Bei uns findet man sie in Parkanlagen, Alleen und
weiter lesen
Pflanze des Monats Oktober 2018 – Echinacea species - Sonnenhüte
Die SonnenhĂĽte sind eine Gattung aus der Familie
der KorbblĂĽtler (Asteraceae).
Ihr Name bezieht sich auf die gattungstypischen,
spitzstacheligen, langen Röhrenblüten (Hutkrempe)
die auf dem stark gewölbten Blütenboden sitzen
(griech. “echinos“ = ...

weiter lesen
Pflanze des Monats September 2018 - Achillea millefolium - Gemeine Schafgarbe
(Asteraceae = KorbblĂĽtler)
Die gewöhnliche (gemeine, allgemeine) Schafgarbe
kommt vorwiegend in Europa und Asien vor – in
mediterranen Ländern ist sie selten.

Als Standort werden stickstoffhaltige Böden
bevorzugt, Staunässe verträgt sie nicht. ...

weiter lesen
Pflanze des Monats Juli 2018 – Oenothera biennis – Zweijährige, Gelbe Nachtkerze
Die gelbe Nachtkerze wurde im 17. Jahrhundert aus
Nordamerika nach Europa eingeschleppt und gehört zu
den Nachtkerzengewächsen (Onograceae).

Sie wird auch Schinkenwurzel (beim Kochen der
Wurzeln färbt sich das Wasser zart rosa),
Abendlicht, ...

weiter lesen
Pflanze des Monats Juni 2018 – Ginkgo biloba – Baum des Jahrtausends
Der Fächerblattbaum ist eine in China heimische und
weltweit verbreitete Baumart und der
einzige, noch lebende Vertreter der Ginkgogewächse
– Ginkgoales.

Er wird auch Mädchenhaarbaum, Elefantenohrbaum,
EntenfuĂźbaum oder Tempelbaum genannt.
weiter lesen
Pflanze des Monats Mai – Passiflora incarnata - “Maypop“
Die Passionsblume ist ein korkenzieherartiger
Kletterstrauch und stammt aus den Tropen.
Im 17. Jahrhundert wurde sie als Zierpflanze in
Europa kultiviert.

Die lang gestielten BlĂĽten werden bis zu zehn cm
groĂź, ihre fĂĽnf Kronblätter haben meist ...

weiter lesen
Pflanze des Monats April 2018 - Symphytum officinale
Der echte, gemeine Beinwell wächst auf feuchten
Weiden, Gräben und Mauern und ist in den meisten
Ländern Europas und Asien verbreitet.

Seine glockigen, nickenden BlĂĽten sind
traubenförmig angeordnet und haben meist eine
violette Farbe  ...

weiter lesen
Pflanze des Monats März 2018 – Centaurium erythraea
Das echte Tausendgüldenkraut gehört zur Familie der
Gentianaceae – der Enziangewächse.
Die Artenvielfalt finden wir vor allem im
Mittelmeerraum.

Laut griechischer Mythologie hat es den
lateinischen Namen vom Zentaur (Mischwesen: Halb-
weiter lesen
Pflanze des Monats Februar 2018 - Lamium album
Die Weiße Taub-Nessel gehört zur Familie der
Lippenblütengewächse.

Im Gegensatz zur Brenn-Nessel (Brennnesselgewächse)
hat sie keine Brennhaare und ist auch nicht direkt
mit ihr verwandt. Ihre “echten“ Verwandten sind die
Gold-Nessel, die ...

weiter lesen
Pflanze des Monats Januar 2018 - Myrtus communis
Die Myrte, ein immergrüner Strauch, wächst
vorwiegend im Mittelmeerraum.
Von Mai bis August blĂĽht sie in kleinen, weiĂźen
rosenähnlichen Blüten.
Bereits die alten Griechen und Römer schmückten
eine Braut mit ihren Zweigen und zarten BlĂĽten
weiter lesen
Einladung zum Vortrag am 04.11.2013 um 19.00 Uhr
Der Frauenbund Engerazhofen und ich laden Sie herzlich zum Vortrag "Druckpunktmassage gegen die häufigsten Beschwerden" ein.

An diesem Abend werde ich Punkte und Zonen zeigen die Sie selbst anwenden können.

Die Akupressur ist eng verwandt mit der Akupunktur mit dem ...

weiter lesen
Dreidimensionale Medizin – eine übergreifende Medizin
Ich werde in meiner Praxis oft gefragt, warum ich bei rein körperlichen Beschwerden immer die geistige und seelische Ebene mit einbeziehe.
Lassen Sie mich das hier kurz erklären:
Nehmen wir an es kommt jemand mit Bauchschmerzen in meine Praxis. Es ist ein Symptom das körperlich ...

weiter lesen
• Therapieform: Heilfasten
Das Fasten ist seit Tausenden von Jahren ein geschätztes Heilverfahren.

Ein bewusster Nahrungsverzicht, mit ausleitenden Maßnahmen, kann den Körper entlasten und entgiften und somit die Vitalität steigern.
Therapeutisch wird es angewendet um eine Säuberung und Gesundung ...

weiter lesen
Neu in meiner Praxis - und nur zur Weihnachtszeit
(vom 10.12.2012 - 05.01.2013)

Die Weihnachtszeit - auch wenn alles auf einmal erledigt sein möchte - sollte der Erholung dienen.
Daher wird meine Naturheilpraxis, vorrĂĽbergehend, eine Erholungspraxis!

Schaffen Sie Ausgleich nach hektischen Phasen und nehmen ...

weiter lesen
10. Memminger Naturheiltage vom 09.11.-11.11.2012
In der Stadthalle Memmingen fanden heuer die Naturheiltage mit der Devise "Brennpunkt Gesundheit" statt.
Unter rund 25 Fachvorträgen und 75 Ausstellern fanden Sie meine Kollegin, Claudia Sontheimer, und mich am Stand Nummer 17. Wir brachten die naturheilkundliche Schmerztherapie auf den ...

weiter lesen
10. Memminger Naturheiltage 09.-11.11.2012 (Stand Nr. 17)
In der Stadthalle Memmingen finden heuer die Naturheiltage mit der Devise "Brennpunkt Gesundheit" statt.
Ă–ffnungszeiten: Freitag von 17 - 20 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 - 18 Uhr.
WĂĽnschenswert wäre wenn Sie "krankheitsverursachende" Elemente ...

weiter lesen
Aktionstag 19.05.2012 Jugendrotkreuz Mindelheim
Zum 10. Jubiläum der Unterallgäuer Gesundheitswoche (Unterallgäu Aktiv GmbH) fanden während der gesamten Woche vielfältige Aktionen zum Thema Gesundheit statt. Die Gesundheitswoche startete mit der Auftaktveranstaltung an der Umweltstation Unterallgäu in Legau.

Das ...

weiter lesen
Am 19.05.2012 in Mindelheim: Typisch mein Kind! Kinder anhand der vier Lebhaftigkeiten besser verstehen.
Samstag, 19. Mai 2012
10. Unterallgäuer Gesundheitswochen
10 bis 17 Uhr " Kneipp fĂĽr GroĂź Und Klein "
Veranstaltungsort:
Rotkreuzhaus, MĂĽhlweg 5, Mindelheim
Kinder und Erwachsene durchlaufen einen Kneipp-Parcours, bei dem sie mit allen Sinnen die fĂĽnf ...

weiter lesen
Fastenzeit – Entlastungszeit
Unterbrechung von "schlechten" Gewohnheiten

Der Winter neigt sich dem Ende zu und das junge Jahr entsteht mit dem FrĂĽhling.
Ein gĂĽnstiger Zeitpunkt um unsere Wohnung durch einen FrĂĽhjahrsputz "auf Vordermann zu bringen" und sich selber aufzuputzen um "auf Zack zu sein" ...

weiter lesen
Naturheilkunde
Der Begriff Naturheilkunde bezeichnet ein Spektrum
verschiedener Methoden, die die körpereigenen
Fähigkeiten zur Selbstheilung (Spontanheilung)
aktivieren sollen und die sich bevorzugt in der
Natur vorkommender Mittel oder Reize bedienen.

Dazu ...

weiter lesen
Winterzeit - Erkältungszeit
Es beginnt mit einem Kratzen im Hals: Jedes Jahr im
Herbst und Winter fallen Erkältungsviren über uns her.
In meiner Praxis erfahren Sie, wie Sie sich gegen
Husten, Schnupfen, Halsschmerzen wappnen und was Sie
tun können, wenn es Sie doch erwischt hat. Rufen Sie ...

weiter lesen
Aktuell

Advent, Advent ein Lichtlein brennt … ...

Zitat:
Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine
Jahreszeit, sondern eine GefĂĽhlslage.
Frieden ...


weiter lesen