Heilpraktikerin Marica Grgic | Praxis für biologische Medizin | Naturheilpraxis Leutkirch im Allgäu Praxis für biologische Medizin
Diagnose Konzept - biologische Medizin
Gesprächsanamnese - Kranheitshintergrund

Nehmen Sie sich bitte für die Erstanamnese mindestens zwei Stunden Zeit.

Befragt werden Ihre persönlichen Daten und Zusammenhänge, die zur Gesunderhaltung wichtig sind oder die im Zusammenhang mit dem Ausgangspunkt Ihrer Erkrankung stehen. Die Konstellation Ihrer Familie ist mir dabei überaus wichtig.

Ein Therapie-Abbruch entsteht meist durch Uneinigkeiten zwischen Therapeut und Behandelten. Unter anderem in der Uneinigkeit der Ziele gegenüber! Lassen Sie mich wissen was Ihr Ziel ist, damit wir das Ziel gemeinsam besser umsetzen können.


Biologisches Konzept

Unzweifelhaft ist dieses Schaubild nur eine abgerundete Darstellung dieser unendlich komplexen Zusammenhänge.

Objektiv betrachtet hat eine Krankheit Ursache und Wirkung. Das führt meist zur "Gleichbehandlung" der Krankheit. Subjektiv betrachtet spielt dabei das EIGENE eine bedeutende Rolle d.h. Sie - mit eigenen Krankheitshintergründen.

Sie mit Ihrem subjektiven Körper, Ihre subjektiven Gedanken ... (Geist) und Ihre subjektiven Gefühle ... (Seele).

Beim Menschen ist Körper, Geist und Seele untrennbar miteinander verbunden und voneinander abhängig.

"Ganzheitlich sehen heißt ganzheitlich behandeln."
Aktuell

Advent, Advent ein Lichtlein brennt … ...

Zitat:
Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine
Jahreszeit, sondern eine GefĂĽhlslage.
Frieden ...


weiter lesen